Verkehrsunfall / AutounfallDurch einen Verkehrsunfall entstehen verschiedene Ansprüche der Unfallbeteiligten gegeneinander und gegenüber Dritten, z.B. den jeweiligen KFZ-Versicherungen. Um Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche auch wirklich durchsetzen zu können, ist das richtige Verhalten nach dem Verkehrsunfall entscheidend. Bei der vollumfänglichen Dokumentation der einzelnen Schadenspositionen und deren Regulierung hilft Ihnen Ihr Rechtsanwalt.

Begriff des Verkehrsunfalls

Nach § 7 Abs. 1 und 2 StVG  ist ein Unfall gegeben, wenn beim Betrieb eines Kraftfahrzeugs oder eines Anhängers ein Mensch getötet, der Körper oder die Gesundheit eines Menschen verletzt oder eine Sache beschädigt wird. Es spielt dabei keine Rolle, wo sich der Unfall ereignet und wie groß der entstandene Unfallschaden ist. Im strafrechtlichen Kontext der Fahrerflucht wird hingegen gefordert, dass der Unfall im öffentlichen Raum passiert und das eine gewisse Bagatellschwelle, was den Unfallschaden angeht, überschritten wird.

Richtiges Verhalten bei einem Autounfall

Das richtige Verhalten nach einem Verkehrsunfall ist entscheidend, sowohl in rechtlicher als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Dabei kommt es zum einen auf das richtige Verhalten am Unfallort an, zum anderen darf auch die Wichtigkeit des Verhaltens danach nicht unterschätzt werden. Natürlich muss zunächst die Unfallstelle gesichert werden und gegebenenfalls eine Erstversorgung der Verletzten erfolgen. Um aber letztendlich nicht auf dem Schaden sitzen zu bleiben, zahlt es sich aus, seinen Rechtsanwalt zu kontaktieren. Weitere Einzelheiten und Handlungsanweisungen finden Sie hier: Autounfall - was tun? 

Übersicht zu typischen Schäden beim Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall können die verschiedenen Schäden eintreten. Grob unterschieden wird dabei zwischen Personenschäden und Sachschäden häufige Schadenspositionen sind dabei:

  • Heilbehandlungskosten
  • Verletzungsfolgeschäden,
  • Fahrzeugschaden
  • merkantiler Minderwert,
  • Gutachter- und Rechtsanwaltskosten

Weitere Einzelheiten und Schadenspositionen werden hier erläutert: Unfallschaden

Schmerzensgeld beim Verkehrsunfall

Schmerzensgeld ist ein finanzieller Ausgleich für immaterielle Schäden die dem Unfallopfer entstehen. Dabei geht es nicht um die Kosten der ärztlichen Behandlung, sondern um die Wiedergutmachung von verletzungsbedingten Einschränkungen im Alltag und der Beeinträchtigungen des körperlichen und seelischen Wohlbefindens durch den Unfall. Schmerzensgeld wird beispielsweise gewährt, wenn der Unfall im Urlaub passiert und infolge der Verletzungen die Reise abgebrochen werden muss. Oder bei ästhetischen Beeinträchtigungen, die trotz erfolgreicher ärztlicher Behandlung verbleiben und mit denen das Unfallopfer leben muss. Dabei richtet sich die Höhe des Schmerzensgeld nach der sogenannten Schmerzensgeldtabelle, die als Vergleichsmaßstab dient.

Weitere Einzelheiten zur diesem Thema finden Sie in hier: Schmerzensgeld

Anwaltliche Regulierung von Schäden beim Autounfall

Die Unfallschadenregulierung durch einen Rechtsanwalt bietet verschiedene Vorteile, die im Falle des Schadensmanagement der KFZ-Versicherungen nicht gegeben sind. Ihr Anwalt verfolgt allein Ihre Interessen und lässt sich nicht von eigenen Wirtschaftlichkeitserwägungen leiten, wie es die Versicherer dies ggf. tun. Bei anwaltlicher Schadensregulierung ist eine vollständige Schadensermittlung und -durchsetzung sicher, denn es werden auch Schadenspositionen berücksichtigt, die die Versicherer teilweise nicht, jedenfalls nicht unaufgefordert regulieren.. 

Über unser Online-Formular zur Unfallschadensregulierung können Sie uns bequem auf elektronischem Weg eine Unfallschilderung zukommen lassen. Die übermittelten Informationen legen wir dann in einer WebAkte an, die uns ermöglicht, viele Prozessschritte einschließlich der Kommunikation mit der gegnerischen Versicherung online und damit schnell, effizient und kostensparend umzusetzen.

Weitere Einzelheiten zur anwaltlichen Schadensregulierung finden Sie hier: Regulierung

 


Ähnliche Beiträge zu diesem Thema