Amtliche Leitsätze

  1. Zur Frage des Beweises des ursächlichen Zusammenhangs zwischen einem Fehler der Bremsvorrichtung eines Kraftfahrzeuges und einem Unfall durch Schleudern nach Bremsung.

  2. Zur Beweislast für das Verschulden eines Kraftwagenherstellers und -verkäufers bei Mängeln der Bremsvorrichtung des verkauften Fahrzeugs.

BGH, Urteil vom 28.09.1970, VIII ZR 166/68 (Fundstelle: DB 1970, 14

Weitere Informationen:

 

Benutzerbewertung: 0 / 5

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.