Nein. Die Nacherfüllung im Rahmen der Gewährleistung beim Auto muss für den Käufer kostenfrei vom Verkäufer bewirkt werden. Er darf vom Käufer weder die Transport- oder Reparaturkosten, noch einen Wertersatz bzw. eine Nutzungsentschädigung bei der Lieferung eines neuen KFZ gegen Rücknahme des mangelhaften Fahrzeugs verlangen.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.