Nein, eine Genehmigung der Fahrzeug-Wandlung ist weder erforderlich noch möglich.

Die Wandlung / der Rücktritt vom Kfz-Kaufvertrag wird einseitig (in der Regel vom Käufer) erklärt. Liegen die Voraussetzungen der Kfz-Wandlung vor, so muss der Kaufvertrag zwingend rückabgewickelt werden.

Siehe auch:

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.