Wenn man ein Auto gebraucht von Privat kauft, ist zu beachten, dass der Verkäufer häufig die Gewährleistung für den Gebrauchtwagen wegen Mängeln am Fahrzeug ausschließt. Dies kann zu erheblichen Rechtsverlusten führen.

Außerdem ist zu beachten, dass Verschleißerscheinungen, die dem alter des Fahrzeuges entsprechen, regelmäßig nicht als zum Rücktritt berechtigender Mangel eingestuft werden.

 

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.